Über mich

Mein Name ist Michaela Abele, ich bin Anfang 40,
verheiratet und habe eine Tochter. 
Mit meiner Familie lebe ich in der Nähe von München.

 

1990 begann ich meine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in einer internistischen Praxis in München. Nach meinen Abschluss habe ich noch einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet, bis ich 1998 als Sachbearbeiterin ins Büro einer Körperschaft des öffentlichen Rechts wechselte. 
 
Im Laufe der Jahre stellte ich fest, wie sehr mir der Umgang und die Arbeit mit Menschen fehlt. Schon immer war ich von der menschlichen Psyche und  dem menschlichen Verhalten fasziniert. Deshalb entschied ich mich für die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. 
 
Im April 2014 absolvierte ich mit Erfolg die Prüfung und erhielt die „Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde“ durch das Landratsamt Fürstenfeldbruck. 
 
Um meine Kenntnisse zu vertiefen, habe ich anschließend diese Aus- und Weiterbildungen besucht:
 
2018    Systemische Dynamik
2016    Seminar „Diagnose Krebs“
2016    Mental-Imaginative Traumatherapie
2016    Trauer-, Sterbe- und Krisentherapeutin ZFN
2015    Trauer- und Sterbebegleitung ZFN
2013    Grundkenntnisse in der Transaktionsanalyse